Herzlich Willkommen auf der Webseite des Deutsch-Burkinischen Wirtschaftskreises!

Deutsche Unternehmen sind in Burkina Faso herzlich willkommen!

Stimmen über Afrika als Kontinent der Wirtschaftswachstumspotenziale!

Afrika ist Chancenkontinent und Zukunftsmarkt für deutsche Investoren. Daher sind deutsche Investoren willkommen, welche dazu beitragen, die  Wirtschaftswachstumskraft des afrikanischen Kontinents zu stärken.

Angela Merkel hält ein Umdenken in der Afrika-Politik für nötig

Angela Merkel spricht Ende März 2014 über neue Akzente der deutschen Afrika-Politik: Eigenverantwortung stärken und Chancen sichern und suchen. "Diese Chancen liegen auch im wirtschaftlichen Bereich", betonte Merkel, "und hier wollen wir mehr kooperieren." Die Bundesregierung wolle das Interesse der deutschen Wirtschaft wecken, mehr in Afrika zu investieren. Dazu seien "natürlich rechtlich sichere Rahmenbedingungen sehr wichtig", so die Kanzlerin. Afrikanische Länder, die Rohstoffe hätten, müssten davon auch profitieren können, erklärte Merkel. "Deutschland kann hier ein ehrlicher Makler sein. Wir wollen keine langfristige Abhängigkeit erzeugen, sondern wir wollen einfach fair handeln, wie wir das mit anderen Ländern auch tun."

 

Steimeier mahnt deutsche Unternehmen ihre Chance nicht zu verpassen

Bundesminister Frank Steinmeier sagte neulich in Angola: „In Afrika entstehen heute Innovationen, die bahnbrechend sein werden für Märkte in der ganzen Welt. Deutsche Unternehmen sollten diesen Zeitpunkt, diese Dynamik nicht verpassen, um solche Innovationen mit zu entwickeln.“ (26.03.14 in Angola!). 

Bundespräsident Gauck betrachtet viele afrikanische Länder als Zukunftsmärkte

Bundespräsident Gauck: „Sechs der zehn am schnellsten wachsenden Volkswirtschaften der Welt liegen in Afrika. Viele der Länder dort sind wichtige Zukunftsmärkte auch für die deutsche Wirtschaft, vor allem für den deutschen Mittelstand. Liegt es da nicht auf der Hand, das Wissen und das Können der Menschen mit afrikanischen Wurzeln hier unter anderem auch dafür stärker zu nutzen, um besser ins Geschäft zu kommen? Ich glaube, hier liegt noch eine Menge an unerschlossenem Potenzial.“ Auszug aus der Rede des Bundespräsidenten Gauck anlässlich des 50. Jubiläums der Afrikanischen Union und der Matinee des Bundespräsidenten Joachim Gauck „Afrika in Deutschland“ am 24. Mai 2013 im Schloss Bellevue